Schlüsselkompetenzen im Diskurs

In der Online-Veranstaltungsreihe diskutieren Mitglieder der Gesellschaft für Schlüsselkompetenzen mehrmals im Jahr aktuelle Projekte, Good-Practice-Beispiele, Forschungsergebnisse und Zukunftsthemen.

Nach einem Impulsvortrag besteht die Möglichkeit zum kollegialen Austausch. Externe Gäste sind herzlich willkommen!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Gleiche (Soft) Skills für alle? Ergebnisse einer Studie zu (Schlüssel)Kompetenzen auf dem Arbeitsmarkt für Hochschulabsolvent:innen und deren Einbettung im Career Service-Bereich

Der Vortrag geht in interaktiver Weise der Frage nach, welche (Schlüssel)Kompetenzen für den Arbeitsmarkt für Hochschulabsolvent:innen relevant sind. Zudem wird die Einbettung von Forschungsergebnissen im Career Service-Bereich in Blick genommen.

Die präsentierten Ergebnisse entstammen dem Projekt „Erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt“, das am ProfessionalCenter der Universität zu Köln angesiedelt ist. Das Projekt zielt darauf ab, konkrete Merkmale zu identifizieren, seien es Kompetenzen, Soft Skills oder Hard Skills, die Hochschulabsolvent:innen für den erfolgreichen Einstieg in den und Verbleib auf dem Arbeitsmarkt benötigen.

Dr. Emilia Kmiotek-Meier

Mittwoch | 24.11.2021 | 17.30 – 19.00 Uhr (DIGITAL)

Zoom-Meeting: https://uni-koeln.zoom.us/j/97513755666?pwd=MFFvdlRPOFcvQjVVRmxJbERmdkd3QT09


Präventiv oder therapeutisch? Förderung der Lernschlüsselkompetenzen in der Studieneingangsphase
Den angehenden Studierenden bleibt in Bezug auf den Studienprozess nicht viel übrig – Studienerfolg oder Studienabbruch. Mehr als jeder vierte Bachelorstudent bricht sein Studium ab. Der Studienabbruch stellt nicht nur ein persönliches Problem der Studierende, sondern auch eine große gesellschaftlich-ökonomische Herausforderung dar. Aus studentischer Sicht betrachtend liegen die Abbruchgründe vor allem darin, dass die „frischen“ Studierenden für die Anforderungen während dem Studium nicht vorbereitet sind. Somit erscheint dem Autor die Studieneingangsphase enorm wichtig für den kontinuierlichen zum Studienerfolg führenden Lernprozess im Studium.

Dr. Alexander Bazhin

Mittwoch | 13.10.2021 | 16.30 – 18.00 Uhr (DIGITAL)


Fake News selbstgemacht: Digitale Medienkompetenz als Schlüsselqualifikation
Eröffnungsvortrag zur Sommerakademie 2021 #meet&greet

Armin Himmelrath, Bildungs- und Wissenschaftsjournalist*

Montag | 06.09.2021 | 16.30 – 18.00 Uhr (DIGITAL)

*In Kooperation mit der Hochschule Niederrhein, Sommerakademie “Hochschule Niederrhein qualifiziert weiter”


Wie können Schlüsselkompetenzen in der internationalen virtuellen Mobilität gefördert werden? – Diskussion und Entwicklungsperspektiven
Im WS 2020/21 wurde an der Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen erstmalig das Virtual International Programme mit 470 internationalen Studierenden durchgeführt. Im Vortrag stellen wir die Ergebnisse der Studierenden- und Lehrendenbefragung kurz vor und zielen auf die gemeinsame Diskussion von Fördermöglichkeiten interkultureller Kompetenzen Studierender und Lehrender im virtuellen Raum ab.

Kerstin Dresing (), Referentin für Interkulturelle Kompetenz am Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK) und
Natalie Kiesler (), Instructional Designerin im Projekt “Digitale Internationale Lehre” am Hochschulrechenzentrum, beide JLU Gießen*

Mittwoch | 23.06.2021 | 17.30 – 19.00 Uhr (DIGITAL)

*In Kooperation mit der JLU Gießen


Das Schlüsselqualifikationsangebot an deutschen Universitäten – Empirische Befunde
Kurzvortrag zur Buchveröffentlichung – Meet the Authors – Austausch mit weiteren Autor:innen der Reihe „Forschungsperspektive Schlüsselqualifikation“ – Kollegialer Austausch

Dipl. Soz.-Wiss. Stefanie Enderle, Dr. Alexa Maria Kunz, Anna Lehner M.A. – Karlsruher Institut für Technologie (KIT)*

Mittwoch | 03.03.2021 | 18.00 – 19.30 Uhr (DIGITAL)

*In Kooperation mit dem KIT


Wenn ein Tag dein Leben entscheidet: Einblicke in das Bildungssystem von Südkorea 
Eröffnungsvortrag zur Winterakademie 2021 #meet&greet

Christian Horn, Assistant Professor, Hankuk University of Foreign Studies, Seoul*

Mittwoch | 17.02.2021 | 16.30 – 18.00 Uhr (DIGITAL)

*In Kooperation mit der Hochschule Niederrhein, Winterakademie “Hochschule Niederrhein qualifiziert weiter”